Letztes Feedback

Meta





 

Life must go on.

Egal wie sehr einem Schmerz zugefügt wurde, das Leben muss weiter gehen. Auch ohne den Menschen mit den wir uns so sehr eine Zukunft gewünscht haben. Auch wenn man denkt, so einen Menschen lernt man nie mehr kennen , weil man ihn von ganzen Herzen geliebt hat. Auch wenn man denkt , er war der richtige. Aber nein, der richtige würde einen nie so verletzten. Man wäre Ihm nicht so egal. Er würde um dich kämpfen weil er dich richtig liebt und würde nicht so einfach aufgeben, nicht bei jeder noch so erdenklichen Kleinigkeit. Man verliebt sich in die Person die man am Anfang kennengelernt hat. Als die Person dir noch Komplimente gemacht hat, und jede freie Minute mit dir verbracht hat. Und an diese Zeit denkt man immer wieder zurück, egal wie negativ die Person sich verändert. Und deshalb fällt es einem schwer loszulassen. Weil man immer noch in den Menschen verliebt ist, der er anfangs noch war. Man will an das gute im Menschen glauben und hofft dass es wieder so wird wie am Anfang. Jedoch muss man sich im klaren werden, dass es nie wieder so sein wird. Und so oft man sich das einredet, fällt es irgendwann einem leichter diese Person gehen zu lassen. Ja, es ist kein leichter Weg, im Gegenteil, es ist verdammt hart. Aber jedem Menschen steht das Glück zu. Das Leben darf nur nicht aus Trauer bestehen. Man muss einfach nur daran denken dass er einfach nicht der richtige war, egal wie sehr das schmerzt. Diese Person war einfach nicht für uns bestimmt. Doch irgendwo dort draußen ist sie, man muss nur daran glauben. Man darf nicht nach dem Glück suchen, man muss sich finden lassen. Und grad wenn man es nicht erwartet, schlägt das Glück zu.

24.7.16 18:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen